Durchsuche diesen Blog

Montag, 29. April 2019

Neue Anzeigen im Grand Central Terminal

Oh wow, schon Mai und noch nicht ein einziger Blogbeitrag. Das Leben und Pendeln in New York City ist für mich schon so normal geworden, dass ich es gar nicht mehr für nötig erachte, hier noch irgend etwas spannendes zu notieren. Es passiert aber auch wirklich nicht soviel...

Ok, eine kleine Änderung der Hardware am Grand Central Terminal ist mir heute aufgefallen. Und das möchte ich zum Anlass nehmen, meinen ersten Blogbeitrag 2019 zu schreiben:

Es werden im Moment neue Anzeigentafeln installiert. Die Leuchteschilder die in der grossen Wartehalle sind, haben wohl ihr Lebensalter erreicht, in dem sie sich zur Ruhe setzen können - man sieht bei einigen auch schon defekte Segmente und ich Wette, es gibt da einfach keine Ersatzteile mehr für.

Für eine Anzeige der New Haven Line und eine Infotafel hängen schon neue Displays:




Hier sieht man schön die kaputten Segmente am rechten Rand.
Auf der Westseite der Wartehalle sind noch alle Anzeigen der Harlem- und Hudsonline im alten Zustand. Mal sehn, wann das Projekt fertig ist!

Beliebte Posts