Durchsuche diesen Blog

Donnerstag, 24. April 2008

Morgens halb-5 in Büllesheim



...da ist die Welt noch in Ordnung. :)

Nur die Unterführung ist noch nicht wieder hergerichtet - wie man auf dem unteren Bild sieht.

Vor über 3 Monaten hat man damit begonnen die Unterführung neu zu bedachen. Mehr als eine neue Mauer zu gießen hat man bisher nicht geschafft.

Kommentare:

humbi hat gesagt…

Aber die eigentliche Frage ist doch: Was macht man morgens um halb fünf in Büllesheim? :-)

Fahrbierblogger hat gesagt…

Man wartet auf den ersten Zug der gen Köln fährt. Da arbeite ich :)

Beliebte Posts