Durchsuche diesen Blog

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Clipping: journalismus-mhmk.de berichtet ueber fahrbier.de




http://journalismus-mhmk.de/digger/schienenersatzverkehr-oder-weichenstorung-irgendwas-ist-immer/

Dienstag, 26. Oktober 2010

Streikfolgen

Heute haben mich die streikenden Kutscher bei der Bahn volles Programm erwischt. Genau der Zug, der mich heute zur Arbeit bringen sollte, ist nicht gefahren.

Ich habe dann auf gut Glück und mit Rückversicherung bei einem in Euskirchen rumlungernden Kontrolleur (also  dass wenigstens meine Karte gilt) einen gerade abfahrbereite RB23 in Richtung Bonn genommen. Ich wurde zwar auch unterwegs schon von @clekis angetwittert, dass in Bonn nichts fährt - aber zu spät. Ich war schon drin. Glücklicherweise konnte ich dann in Bonn nach einem Hindernissprint von Gleis 5 zu Gleis 1, einen RE5 nach Köln erwischen. So war ich immerhin 10 Minunten früher in Köln als der nächste erwartete Zug der in Euskirchen gefahren wäre.

Und nein, ich habe kein Verständnis für Streik.

Freitag, 22. Oktober 2010

Weilerswist - Umbaustatus

Hatte gestern nochmal die Gelegenheit ein paar Handyfotos vom aktuellen Stand des Bahnhofsupgrades in Weilerswist zu schiessen. Hier nun weitgehend kommentarlos die Bilder:




Mittwoch, 20. Oktober 2010

Neues Stellwerk

Neben dem Bahnhofsumbau in Euskirchen, gibt es noch ein anderes großes Projekt: Es wird ein neues (elektronisches) Stellwerk errichtet. Zunächst nur um die Strecke nach Bonn zu betreiben aber auf Lange Sicht auch um die Eifelhauptbahn konkurrenzfähig zu machen.

In diesem Zusammenhang musste vor einigen Monaten schon die alte Bahnmeisterei weichen um Platz für ein neues Stellwerksgebäude zu schaffen.

Nachdem alle Bomben geborgen und ein Fundament errichtet ist, war nun heute Nacht ein riesen Kran und div. Tieflader mit den fertigen Bauteilen zugegen. Das Gebäude wurde bis in die frühen Morgenstunden hinein in Lego-Manier zusammengebaut.

Beliebte Posts