Durchsuche diesen Blog

Montag, 24. Januar 2011

Pfeife und Kelle...

...wie sie aus Deutschland als eines der Hauptwerkzeuge eines Schaffners bekannt sind, habe ich in der Form hier noch nicht gesehen. Aber in jeder Bahn einen Schaffner - im Gegensatz zur Deutschen Sparbahn gibt es hier keinen unbegleiteten Zug. Die MTA Nothern Railway, die die Regionalzuege betreibt die aus der Stadt gen Norden rausfahren, hat (ich kann jetzt zwar nur fuer die Hudson Line sprechen, aber warum soll das auf den anderen Linien anders sein.) in jedem Zug mindestens 2 Schaffner, die die Fahrkarten kontrollieren und ggf. verkaufen und den Zug an den Unterwegshalten abfertigen.

Das Abfertigen erfolgt hier auch nach kurzer Sichtkontrolle ob alle Leute drin sind und keiner mehr im Weg steht und dann dem Schliessen der Tueren.

Dazu gibt es an jedem Ausgang im Zug folgende Schalttafel, mit der die Tueren fuer jede Seite oder genau die, an der sich die Schalttafel befindet, bedient werden kann.


Wenn der Conductor den Zug zur Weiterfahrt bereit gemacht hat, drueckt er 2x auf einen Knopf unter der Decke, der in allen Wagen und (ich nehme es zumindest an) auch beim Lokfuehrer, ein Summen erzeugt.


Dieser Summer wird offenbar auch fuer weitere Kommunikation des Zugteams untereinander benutzt . Es gibt noch mehrere Summzeichen (fast wie morsen) mit denen sich die Schaffner unterhalten. Wenn die Botschaft zu komplex fuer die Summer wird, gibts auch schonmal Ansagen via Lautsprecher an die Kollegen.


Diese Sprechstellen befinden sich auch immer in der Naehe der Tueren ueber die die Conductors ihre (manchmal sehr lustigen) Ansagen verbreiten.
Wie man an den Stufen des Schluesselschalters sieht, kann man hier auch zwischen PA INT/EXT und PA INT umschalten. Wofuer PA steht weiss ich nicht. Vielleicht Public Address? Na jedenfalls hat da der Lokfahrer bestimmt einen Lautsprecher immer der angeht, wenn man hier reinspricht und nur exklusiv wenn man auf PA/INT was ansagt.


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Der Kürzel "PA" steht für Public Address.

Anonym hat gesagt…

auf der Linie nach Stamford CT hat Metro North auch die Schaffner mit den Fähnchen am Sitz etc.

Beliebte Posts